AGB

Be

1.     Allgemeines

Betreiber des Onlineshops Carlicious-Parts.com ist Hr.Gründel Christian. Firmensitz: Dr.-Schmelzing-Str. 82, 86169 Augsburg.
 

Nachfolgend genannte Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB’s) sind durch den Kunden zu lesen und die Kenntnis dieser Bedingungen ausdrücklich vor der Bestellung zu bestätigen. Diese AGB steht als Download in dem Onlineshop zur Verfügung. Auf Wunsch werden diese auch in Schriftform bzw. in elektronischer Form dem Kunden zur Verfügung gestellt.

Wurde mit dem Kunden keine anderslautende „Schriftliche“ Vereinbarung getroffen, gelten grundsätzlich diese nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ergänzend ist zu erwähnen, dass wir kein KFZ-Meisterbetrieb sind. Evtl. anfallende Arbeiten am KFZ, die eine derartige Qualifikation erfordern, geben wir in eine unserer Partner Kfz-Meisterbetriebe im Namen und Rechnung weiter, die sich nach §7 der HWO qualifiziert haben und entsprechend in die Handwerksrolle eingetragen sind.

 

2.     Vertragsabschluss

Die angebotenen Waren und Produkte in dem Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Sie dienen viel mehr einer unverbindlichen Übersicht der angebotenen Waren.

Durch das absenden einer Bestellung, in dem der Kunde die gewünschte Ware zuerst in den Warenkorb legt und anschließend an der Kasse den Bestellvorgang abschließt, gibt er ein verbindliches Kaufangebot ab.

Mit Durchführung der Bestellung, wird das Kaufangebot des Kunden angenommen. Der Kunde erhält via E-Mail eine Benachrichtigung in Form einer Bestellbestätigung.


 

3.     Widerrufsbelehrung

(1)   Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (carlicious-parts.com, Gründel Christian, Dr.-Schmelzing-Str. 82, 86169 Augsburg, Email: info@carlicious-parts.com, Fax 0821/45090060, Tel 0176/34440821) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

(2)   Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

4.     Gewährleistungen

Wurde keine anderslautende schriftliche Vereinbarung getroffen, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.

Natürlicher Verschleiß ist in jedem Fall von der Gewährleistung ausgeschlossen. Gleiches gilt bei unerheblichen Abweichungen der vereinbarten Beschaffenheit oder Schäden, die nach Gefahrenübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung oder besonderer äußerer Einflüsse entstehen. Im Falle eines Mangels, der auf einer fehlerhaften Montage beruht, sind wir nur zur Gewährleistung verpflichtet, wenn die Montage oder der Einbau der verkauften Sache fachkundig durchgeführt wurde. Die fachkundige Durchführung hat der Besteller darzulegen und zu beweisen.

Schäden, welche aufgrund ungenügender oder unrichtiger Angaben über die Betriebsverhältnisse des Bestellers, durch unsachgemäße Behandlung oder Anbringung der Vertragsware, durch übermäßige Beanspruchung oder dadurch entstehen, dass der Besteller oder durch ihn beauftragte Dritte ohne unsere Genehmigung Änderungen oder Reparaturen an der Vertragsware vornimmt, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

Abbildungen und Beschreibungen gelten nur zur allgemeinen Verdeutlichung; technische Daten können Veränderungen unterliegen, da wir stets bemüht sind, unsere Erzeugnisse weiterzuentwickeln. Angaben in den Beschreibungen, über Leistungen, Geschwindigkeiten usw. sind keine verbindlichen Daten, sondern als annähernd zu betrachten.

Schäden, welche aufgrund unsachgemäßer Behandlung, Anbringung oder Überbeanspruchung der Kaufsache oder durch die Nichtbeachtung der Vorschriften über die Behandlung, Wartung und Pflege der Kaufsache (z.B. Betriebsanleitung, Serviceheft etc.) entstanden sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Wir weisen außerdem ausdrücklich darauf hin, dass Schäden, die aufgrund Verschleiß durch überdurchschnittlich hohe Laufleistungen entstanden sind, von der Gewährleistung ausgenommen sind.

Erklärungen von uns im Zusammenhang mit dem Vertrag (Leistungsbeschreibung, Bezugnahme auf DIN) beinhalten im Zweifel keine Übernahme einer Garantie. Im Zweifel bedarf die Übernahme einer Garantie unserer ausdrücklichen schriftlichen Erklärung.

 

5.     Lieferbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt teilweise direkt oder auch durch den jeweiligen Hersteller über Dritte. Daher können sich sowohl die Art, der Lieferzeitraum als auch die Versandkosten je nach Produkt bzw. Hersteller unterscheiden. Genaue Angaben zu den Lieferzeiten bzw. den Bedingungen sind in den Artikeldetails in dem Onlineshop einzusehen und werden vor dem Absenden einer Bestellung nochmals explizit aufgelistet.

Angaben über die voraussichtliche Lieferdauer sind unverbindlich, es sei denn es wurde mit dem Kunden "gesondert" ein expliziter Liefertermin vereinbart.

Kommt ein Kaufvertrag über mehrere Artikel und, oder verschiedenen Herstellern zustande, ist die Erbringung von Teillieferungen zulässig.

Der Liefervorgang wird unmittelbar nach Zahlungseingang in die Wege geleitet. Sollten unvorhergesehene Verzögerungen auftreten, wird der Kunde unmittelbar hierüber informiert.

Während dem Bestellvorgang kann der Kunde eine separate Lieferadresse hinterlegen, insofern diese von der Rechnungsadresse abweicht.

Transportschäden bzw. offensichtliche Schäden an der Verpackung und Ware sind unmittelbar bei Auslieferung an den Kunden, dem Logistikpartner vor Ort und zusätzlich carlicious-parts.com in Schriftform unter E-Mail:  info@carlicious-parts.com zu melden.

  

6.     Rechnung und Preise

Nach erfolgter Bestellung und Zustandekommen eines gültigen Kaufvertrages (Siehe 2.) erhält der Kunde eine schriftliche Bestellbestätigung inkl. Zahlungsaufforderung. Alle Rechnungen sind sofort fällig und ohne jeden Abzug zahlbar, es sei denn es wurde eine separate Vereinbarung mit dem Kunden getroffen.

Maßgeblich sind diejenigen Preise, die am Tag des Bestelleingangs in unserem Onlineshop aufgeführt wurden.
Wir berechnen bei Bezahlung via PayPal, PayPal Express eine Zusatzgebühr in Höhe von 2% des Kaufpreises. Diese wird auch auf der Rechnung separat ausgewiesen.

 

7.     Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung durch den Käufer Eigentum von carlicious-parts.com, Hr. Gründel Christian. Vor dem Eigentumsübergang auf den Käufer, darf die Ware ohne „schriftliche“ Vereinbarung mit carlicious-parts.com, Hr. Gründel Christian weder veräußert, verpfändet od. in sonstiger Art und Weise über das Eigentum der Ware verfügt werden.

 

8.     Beanstandungen

Beanstandungen an der gelieferten Ware sind unmittelbar nach Erhalt durch den Kunden zu melden bei:

E-Mail: info@carlicious-parts.com

carlicious-parts.com
Dr.-Schmelzing-Str. 82
86169 Augsburg
Deutschland

Transportschäden sind unmittelbar beim Transportunternehmen zu reklamieren.

Im Falle einer Beanstandung sind mangelhafte Produkte zurückzusenden an: Gründel Christian, carlicious-parts.com, Dr.-Schmelzing-Str. 82, 86169 Augsburg.

 

9.     Datenschutz

Bei allen Vorgängen welche das Verarbeiten von personenbezogenen Daten beinhalten (z.B.  Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Personenbezogene Daten, welche nötig sind für die Erbringung bzw. Abwicklung der vertraglich festgelegten Leistungen bzw. Waren, werden  elektronisch gespeichert. Der Kunde muss hierfür vorab seine Zustimmung gegeben haben. Der Kunde kann jederzeit diese Zustimmung widerrufen und das Löschen seiner personenbezogenen Daten erwirken.

Um die vertraglich festgelegten Waren bzw. Leistungen zu erbringen, ist carlicious-parts.com berechtigt, die zur Abwicklung benötigten Daten an Dritte weiterzugeben.

Die durch den Kunden getätigten Bestellvorgänge werden ebenfalls in elektronischer Form gespeichert.

Weitere Informationen über Art, Umfang, Verarbeitung und Zweck der Erhebung personenbezogener Daten in Bezug auf Bestellvorgänge, finden Sie in unserem Onlineshop unter:  „Privatsphäre und Datenschutz“.

 

10.     Speicherung von Vertragstexten

Kommt ein gültiger Vertrag zustande (siehe 2.), wird dieser vom Verkäufer in elektronischer Form gespeichert. Der Kunde selbst, kann direkt nach dem Absenden der Bestellung eine Kopie mit Vertragsinhalten ausdrucken und zu seinen Unterlagen legen. Auf Wunsch des Kunden wird ihm eine Kopie der Bestellung mit Vertragsinhalten auch in Briefform zugstellt.

 

11.    Schlussbestimmung

Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind grundsätzlich bei jeder Transaktion mit carlicious-parts.com geltend, es sei denn es wurde eine anderslautende „schriftliche“ Vereinbarung mit dem Kunden getroffen.

Sollten einzelne Bestimmungen in dieser allgemeinen Geschäftsbedingung unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

12. OS Plattform

Die Europäische Kommision stellt eine Plattform zur Online-Streibeilegung (OS) bereit. Kontaktieren Sie bei weiteren Fragen einfach unseren Service unter info@carlicious-parts.com. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/