Ladeluftkühler Kit Audi A3 8v, Golf 7 GTI R, Seat Leon 5F Cupra, inkl. Teilegutachten (§19.3)


Ladeluftkühler Kit Audi A3 8v, Golf 7 GTI R, Seat Leon 5F Cupra, inkl. Teilegutachten (§19.3)

Auf Lager

739,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 7 kg


Lieferumfang: 

- Ladeluftkühler Kit für Audi A3 8v, Golf 7 GTI R, Seat Leon 5F Cupra, plug and play inkl. Teilegutachten (§19.3) und HF-Series Logo

Technische Daten: 

- gegossene Alukästen

- Bar & Plate Netz

passend für:

- Audi A3 8V 1.8 TSI 180PS FWD + Quattro

- Audi S3 8V 280PS US-Modell

- Seat Leon Cupra 5F 265-280PS

- Skoda Octavia RS 5E 220PS

- VW Golf 7 GTI 220-230PS

- VW Golf 7R 300PS sowie US-Modell 280PS 

Beschreibung:

Der upgrade Ladeluftkühler wird in die Front, zwischen Turbolader und Ansaugbrücke verbaut. Er wird einfach gegen den originalen 1:1 ausgetauscht. Das Ziel eines Ladeluftkühlers besteht darin, dass die durch den Turbolader erwärmte Luft, runtergekühlt wird. Durch das runterkühlen der verdichteten Luft gelangt bei gleichem Volumen mehr Luftmasse in den Brennraum und es kann mehr Kraftstoff verbrannt werden, dadurch steigt die Leistung und der Wirkungsgrad. Um so geringer die Ladeluft ist umso geringer ist thermische Belastung des Motors, des Turboladers weil er bei gleicher Luftmasse weniger Drehzahl benötigt. Auch der Kraftstoffverbrauch wird gesenkt sowie  erhält der Motor etwas bessere Abgaswerte, voraussgesetzt das Steuergerät wird darauf angepasst. Es ist drauf zu achten das der Ladeluftkühler möglichst viel Fahrtwind bekommt. Die Kühler können bei aufgeladenen Diesel- und Ottomotoren eingesetzt werden. Der hier angeboten LLK ist komplett aus Aluminium mit gegossenen Kästen und hat ein Bar`n Plate Netz, ideal für Motorsport und Tuning. Jeder Ladeluftkühler wird vor Auslieferung bis 5 Bar getestet.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ladeluftkühler, TFSI Tuning, Categories